Bürgerinitiative B 170 "Lebenswertes Erzgebirge - Heimat erhalten!"

Shop | Gästebuch | Forum | Kontakt | Impressum
Presse 2006 | Presse 2005 | Presse 2004 | Presse 2003 | Presse 2002
aktuelle Aktionen | Aktionen der Vergangenheit | Tour de Natur |
Bürgerinitiative | Bündnis 90/Die Grünen | SPD | PDS | CDU | andere |
Briefe von Bürgern/Initiativen | Briefe von Parteien | Antworten |
0

 

Aktionsvorschläge

Auf dieser Übersichtsseite finden Sie einige Vorschläge, wie Sie selbst für die Anliegen der Bürgerinitiative aktiv werden können.

Was können Sie tun?
- Unterschriften sammeln
- Flugblätter verteilen
- im Wirtschaftsministerium anrufen
- schriftlicher Protest an Politiker, Parlamente, Behörden
- Leserbriefe schreiben
- Stadt- und Gemeinderäte zum Reagieren auffordern
- elektronische Postkarten verschicken
- Anbringen von Plakaten u.ä. an Strassen
- Einschalten von Verbänden
- Einschalten von Medien (Zeitung, Radio, TV)
- Mundpropaganda (jeder zählt!)
- der Bürgerinitiative Geld spenden

Was passiert als nächstes?

„Stille Nacht“ am 6. Dezember in Schmiedeberg
Wir lassen uns nicht mehr vertrösten - Die Bürgerinitiative „Lebenswertes Erzgebirge“ plant für Mittwoch, den 6. Dezember, ab 18 Uhr in Schmiedebergeine Protestaktion unter dem Motto „Stille Nacht“. weiter

- Aufruf an Alle Bürger (download Word-Format zum Vervielfältigen)

Treffen Initiativkreis zur Vorbereitung neuer Aktionen am 13. November 2006 in der Gaststätte "Zur Post" in Schmiedeberg.

 

 

Musterbeschwerde PM 10 (Grenzwerte für Feinstaub)

Unterschriftenaktion für wirksame Verkehrsbeschränkungen
weitere Infos hier
PDF-Format
Download

Flugblatt
Auch unser Flugblatt können Sie herunter laden und verteilen.
Download

Fragenkatalog
Dieser Fragenkatalog ist ein Vorschlag für Fragen, die Sie verantwortlichen Stellen vorlegen können (schriftlich oder telefonisch). Er ist vor allem dafür erstellt worden, die Kollegen im sächsischen Wirtschaftsministerium mit unseren Forderungen zu konfrontieren (immer und immer wieder!). Hier die Telefonnummern:
Abteilungsleiter: Dr. Bernd Rohde
Tel.:0351-564-8501
Fax: 0351-564-8609
al5@smwa.sachsen.de

Herr Uch
Referat 52
Tel.: 0351-564-8530

HTML-Version
Downloadword

Petition
Die Petition, die wir Ihnen hier vorschlagen, können Sie verändern und an die offiziellen Stellen schicken (siehe Adressliste)

Downloadword

Musterbrief
Auch unseren Musterbrief können Sie verwenden und an alle Verantwortungsträger oder an die Presse schicken.

HTML-Format
Downloadword

(Eine weitere Vorlage ist ein Brief an die DEGES Deutsche Einheit Fernstraßen - Planungs- und -bau GmbH, wie er bereits Anfang Dezember verschickt wurde. Die DEGES ist mit der Planung der neuen B 170 beauftragt. Der Brief zeichnet sich durch eine äußerst umfangreiche Argumentation aus.)

Brief an Stadräte
Der Brief, den wir hier zur Weiterverwendung empfehlen, wurde vom Heimatverein Waldidylle an den Stadtrat in Altenberg geschickt. Fühlen Sie sich so frei, Ihre gewählten kommunalen Abgeordneten mit Ihren Ansichten zu konfrontieren!

HTML-Version
downloadword

Postkarten verschicken
Wir haben eine elektronische Postkarte erstellt, mit der Sie Ihre Freunde und Bekannten elektronisch auf unsere Bürgerinitiative aufmerksam machen können.
postkartePostkarten verschicken
Handzettel für Veranstaltungen
Dieser Handzettel ist schon etwas veraltet. Bei den nächsten Veranstaltungen werden wir Ihn aktualisieren. Benutzen Sie Ihn aber doch als Vorlage für Informationen zum Thema, die Sie in Ihrem Umfeld vertreiben wollen.
Download
Spendenkonto der Bürgerinitiative:
Empfänger: Grüne Liga Osterzgebirge e.V.
Konto-Nr. 4600781028
BLZ: 850 900 00
bei Dresdner Volks- und Raiffeisenbank
Verwendungszweck: Spende B 170

Adressen von offiziellen Stellen
Vom Bundestag über die verschiedenen Ministerien, den sächsischen Landtag, die großen Parteien und Verbände finden Sie hier jede Menge Adressen, an die Sie Ihren Protest richten können.

HTML-Version
Downloadword

Kontaktpersonen der Bürgerinitiative
Wenn Sie Kontakt zu uns wünschen oder Fragen haben, wenden Sie sich doch an eine dieser Personen!
Kontaktpersonen der BI

 
Über uns | Site Map | Privacy Policy | Kontakt | ©2005 Bürgerinitiative "Lebenswertes Erzgebirge"